Aktuelles
 
Archiv
 
Schatzkisterl
 
Ameis
 
Brauchtum
 
Historisches
 
Chronik
 
Fotos & Videos
 
Termine
 
Funktionäre
 
Links
Kontakt
 
Nächste Termine

>> 04.10.2016

Kultakomben: Hauk

Staatz, Schlosskeller

>> 05.10.2016

Seniorensingen in Staatz

Staatz, Klause

>> 07.10.2016

Pfarrheuriger in Staatz

Staatz, Pfarrheim

>> 08.10.2016

Pfarrheuriger in Staatz

Staatz, Pfarrheim

>> 09.10.2016

Erntedankfest in Staatz

Staatz, Kirche

Aktuelles

Kinder-Zirkus in Staatz

Kinder-Zirkus in Staatz

Von 6. bis 9. Oktober gastiert in Staatz am Festspiel-Parkplatz der "Cirkus Vegas". Die Vorstellungstermine und alle näheren Infos gibt's auf der > HP unserer Marktgemeinde.


Weingartenbörse

Weingartenbörse

Die kleinstrukturierten Weingärten prägen ganz besonders das typische Weinviertler Landschaftsbild. Leider verschwinden immer mehr davon.
Die Erhaltung dieser Weingartenflächen hat sich AGRAR PLUS im Auftrag v. Land um Laa zum Ziel gesetzt. Nähere Infos gibt's auf der > Weingartenbörse-Homepage


FELSENFEST und STARK - Heilige Messe aus Staatz im Fernsehen

FELSENFEST und STARK - Heilige Messe aus Staatz im Fernsehen

Live aus der Pfarrkirche St. Martin in Staatz wird der Sonntagsgottesdienst am 2.10.2016 übertragen. Pfarrer Philipp Seher zelebriert die Heilige Messe unter dem Motto "Felsenfest und stark".
Hardfacts: Sonntag, 2. Oktober 2016, 9.30 Uhr, ORF 2, > ORF TV-Thek und ZDF
> Link zur Beschreibung auf der ORF-Homepage


Ferienspiel 2016 - Bauen, Malen & Kleistern

Ferienspiel 2016 - Bauen, Malen & Kleistern

Am 23. August war das Ferienspiel bei der Firma Hodecek zu Gast. Hier konnten sich die Kinder nach Herzenslust als Maler versuchen. Wie auf den Fotos auf der > FB-Seite v. Staatzerleben erkennbar, war die Aktion für alle Beteiligten ein voller Erfolg.


10. Kulinarische Kellerreise in Altruppersdorf

10. Kulinarische Kellerreise in Altruppersdorf

Am 2. Oktober 2016 ab 10 Uhr haben die Altruppersdorfer wieder ihre Keller geöffnet. Auf der mittlerweile 10. "Kulinarisch Kulturellen Kellerreise" (am 10. Oktober 2007 fand das Fest zum ersten mal statt) gibt's neben vielen köstlichen Schmankerl auch viel Kunst zu bewundern.
Die feine Reise durch die "Landaschlucht"-Keller unterhält mit Ausstellungen heimischer Künstler (Bilder, Bastelarbeiten, Fotos usw.) und Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Bild: Kellerreise 2014 > Link zu den NöN-Bildern 2014 > oder von 2008.


Hauk in den Kultakomben im Oktober

Hauk in den Kultakomben im Oktober

Termin: 4. Oktober 2016, 19.30 Uhr im Staatzer Schlosskeller
Christoph Hauk singt mit unverwechselbarer Stimme Melodien die ins Ohr und Texte die unter die Haut gehen, spielt Gitarre und führt mit kurzweiligen Moderationen durch das Programm.
Axel Manfredini sorgt am Schlagzeug für den Rhythmus, Martin Schmid ist der groovige Bass und singt die zweite Stimme, Tino Klissenbauer zaubert zarte Melodien aus seinem Akkordeon, setzt mit der Mundharmonika Akzente, spielt bei Gelegenheit Klavier und singt die dritte Stimme.
So unterschiedlich die vier Musiker der Band auch sein mögen so gut sind die Voraussetzungen für die eigenständige Form und den unverwechselbaren Klang der Gruppe hauk. Mit Leidenschaft, Hingabe und einem Zusammenspiel ohne persönliche Eitelkeiten entsteht bei jedem Lied schon nach wenigen Akkorden eine Atmosphäre, der man sich gerne hingibt und bei der man mit größtem Genuss zuhört.
Nähere Infos s. > HP der Marktgemeinde Staatz, > Link zur Hauk-Homepage und zur > Hauk-FB-Seite.


Theater in Staatz

Theater in Staatz

> Link zu allen Infos (Kartenreservierung, Kontaktdaten, ...)


Winzerfest II und unsere Bäcker-Buam

Winzerfest II und unsere Bäcker-Buam

Frühmorgens ab 6 Uhr standen am Winzerfestsonntag unsere tüchtigen Bäckergesellen Fritz, Alois und Lenz in der eigens dafür eingerichteten Bäckerei in unserem Dorfwiazhaus. Mit unglaublicher Fingerfertigkeit wurden in der heißen Backstube der Teig angerührt, geknetet, gerollt und ca. 600 Germknöpfe für den Winzerfestumzug geformt. Christa hat uns auch davon ein paar Fotos zur Verfügung gestellt. > Link in die Backstube.
Ebenso danke an Sandra, die uns auch ihre Winzerfestfotos zur Verfügung stellt. > Link zu den Fotos.


Winzerfest 2016

Winzerfest 2016

Ein herzliches Dankeschön allen, die zum tollen Gelingen unseres diesjährigen Winzerfestauftrittes beigetragen haben. Mit unserem Wagen "Musikantenstammtisch - A schene Musi für's Gmiad" brachten wir Stimmung nach Poysdorf. Schon beim Anstellen zum Umzug waren wir Anziehungspunkt von vielen Schaulustigen. Von den Bewertern wurden wir unter 44 Teilnehmern mit dem dritten Platz belohnt. Damit haben wir Ameis wieder einmal bestens vertreten.
Danke auch für die Vorbereitung und die Zurverfügungstellung des Traktors, des Anhängers sowie aller anderen benötigten Gegenstände. Zusammen mit Zuckerln wurden mehr als 600 Germteigknöpfe, die unsere tüchtigen Bäckergesellen Fritz, Lenz und Lois noch am Sonntagmorgen im Dorfwiazhaus produzierten, an das Publikum verteilt.
> Link zu den Winzerfest-Fotos 2016


Pilates im Dorfwiazhaus

Pilates im Dorfwiazhaus

Wir freuen uns, dass wir in unserem Dorfzentrum auch 2016 wieder "Pilates" anbieten können. Ein herzliches Dankeschön der Organisatorin, Trainerin und Vorstandsmitglied relliH niraK.
Alle geplanten Termine und alle näheren Infos zur Anmeldung usw. findest du auf diesem > Flyer


3.9.2016 - Florianimarsch der FF Ameis

3.9.2016 - Florianimarsch der FF Ameis

Am Samstag, den 3. September 2016 nahm die Ameiser Feuerwehr beim Florianimarsch in Geyersberg teil. Einen Bericht und schöne Fotos davon gibt's auf der HP unserer > FF Ameis.


4.9.2016 - Gemeindewandertag in Ameis

4.9.2016 - Gemeindewandertag in Ameis

Unter dem Titel "Lerne deine Heimat kennen" veranstaltet die Marktgemeinde Staatz jeweils am 1. Sonntag im September einen Gemeindewandertag. Dabei werden abwechselnd die sechs Katastralgemeinden der Marktgemeinde Staatz erwandert. Heuer waren wir Ameiser an der Reihe, ein Stück unseres schönen Heimatortes vorzustellen. Unsere Gemeinderäte organsierten den Streckenverlauf und koordinierten die Zusammenarbeit der Mitwirkenden.
Losgegangen wurde bei strahlendem Wetter nach der von Pater Christian und Pfarrer Philipp Seher zelebrierten Feldmesse, als Starthilfe gab's noch eine kleine Stärkung mit Würstel und Senf im Dorfwiazhaus. Der Weg führte vorbei beim Feuerwehrhaus und entlang der Bahnlinie Richtung Kleinhadersdorf, hinüber über die Bundesstraße über den Mosang und hinauf zur 1. Raststation bei der Waldkapelle.
Die hier gereichten und gut gekühlten Getränke kamen nach dieser glühendheißen ersten Etappe gerade rechtzeitig. Vom Ortsmusikverein wurden die Gäste nicht nur kulinarisch sondern auch akustisch verwöhnt: Ein Bläserquartett und Fritz mit seiner Harmonika sorgten für die musikalische Unterhaltung.
Weiter ging es durch den Wald, vorbei beim Blauen Kreuz über den Praterstern und entlang des Wildgatters zur 2. Raststation. Hier konnte man sich beim Tennisverein den sportlichen Schwung für den steilen Anstieg auf den Gaisberg und die letzte Etappe holen. In schweren Fällen wurde sogar mit Startpiloten ausgeholfen.
Gaisberg und Henner boten entlang der Strecke wohl den schönsten Ausblick hinüber zum Staatzer Berg, zum Landmann und scheinbar unendlich hinein ins weite Land. Nach dem Abstieg über den Triftweg gab es noch eine Sehenswürdigkeit, die wohl nicht einmal alle Ameiser gekannt haben: Die von außen als normaler Keller getarnte und sehr sehenswerte unterirdische Anlage der ehemaligen Eisgrube des Stadlerwirtshauses.
Zum Abschluss gab es für die tüchtigen Wanderer in unserem Dorfzentrum die wohlverdiente Belohnung in Form einer vom Verein Ameiserleben servierten köstlichen Mittagsjause.
Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung. Mit eurem Einsatz habt ihr die besondere Herausforderung, dass sich statt der üblichen 200 Wanderer weit mehr als 300 Sportliche auf den Wanderweg gemacht haben, toll gemeistert und unsere Gäste - wir haben viele positive Rückmeldungen bekommen - durchwegs begeistert.
> Hier ein schöner Rückblick auf unseren Gemeindewandertag.
> Die Wanderkarte mit Beschreibung der Wanderstrecke.


Unser Ameiser Gmoa-Kölla

Unser Ameiser Gmoa-Kölla

Gemütlich beisammen sitzen bei einem gepflegten Achterl im herrlichen Ambiente unserer Loahmgstettn im "Gmoa-Kölla".

Öffnungszeiten: Freitag und Samstag ab 17 Uhr, Sonntag ab 16 Uhr
Die nächsten Termine:
9., 10. und 11. September 2016,
30. September, 1. und 2. Oktober 2016
7., 8. und 9. Oktober 2016

Der offene "Gmoakölla" ist ein wichtiger Beitrag, unsere 1998 zur schönsten Kellergasse gewählte Loahmgstettn zu beleben und als Oase der Ruhe und des Genusses auch der nächsten Generation zu erhalten.


Ferienspiel 2016 - Turnen mit dem Fitnessclub

Ferienspiel 2016 - Turnen mit dem Fitnessclub

Am 11.8.2016 fand am Staatzer Sportplatz das Ferienspiel "Turnen mit dem Fitnessclub Land um Laa" statt. Einen Bericht mit schönen Fotos gibt es auf der FB-Seite v. Staatzerleben: > Link zu den Bildern.


Neues aus der Musikschule

Neues aus der Musikschule

Weitere Infos s. HP der > Musikschule Staatz.


Seniorenturnen - Workout der reiferen Generation

Seniorenturnen - Workout der reiferen Generation

Am Foto v. links stehend: Rosa Eisenhut, Gertrude Steyrer, Ernst Rieder, Josefa Glaser, Hedwig Rieder, Paula Fenz, Maria Fröschl; vorne: Anna Eder, Ingrid Ertl, Barbara Zellner, Erika Wäfler, Maria Uhl.
"Wer rastet, der rostet. Unter diesem Motto findet jeden Dienstag von 18 bis 19 Uhr in Ameis im Dorfwirtshaus unser Seniorenturnen statt. Für Interessierte, die Freude an der Bewegung haben, ist jederzeit ein Einstieg möglich. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich", so Barbara Zellner.
Barbara Zellner ist nicht nur die treibende Kraft beim Seniorensingen in unserer Marktgemeinde, sie ist auch die Organisatorin und Vorturnerin beim wöchentlichen Workout für Männer und Frauen für unsere reifere Generation.
Ds sanfte Training mit Dehnungs-, Beweglichkeits-, Kräftigungs- und Koordinationsübungen mit Sessel und mit Ball unterstützt Stabilität und Beweglichkeit.
Es sind alle herzlich eingeladen mitzumachen. Für nähere Auskünfte steht Barbara Zellner unter der Telefonnummer 02524 / 27027 gerne zur Verfügung.
Mit folgenden Bildern dürfen wir einen kurzen Blick in die Turnstunde unserer Senioren machen: > Link zu den Fotos


Felsenbühne Staatz 2017

Felsenbühne Staatz 2017

Mit "JESUS CHRIST SUPERSTAR" erwartet uns im Sommer 2017 ein echtes Musical-Highlight auf der Staatzer Felsenbühne. 2017 hat unsere Felsenbühne ihr 30jähriges Jubiläum. Und das wird mit einem Meisterwerk von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice gefeiert: JESUS CHRIST SUPERSTAR!
Ein kleiner Tipp: Wenn der Kartenvorverkauf im Herbst losgeht: Schnell zugreifen, die Karten werden rasch vergriffen sein! > Link zu Infos auf der Felsenbühne-HP


Ameiser Jugend-Kirtag 2016

Ameiser Jugend-Kirtag 2016

Im wunderschönen Ambiente unseres Dorfzentrums war der Jugendkirtag wieder ein stimmungsvolles Highlight. Am Samstag sorgten "Die Drei Hodern" für beste Unterhaltung. Am Sonntag spielten beim Fühschoppen die "Weinberg Musikanten" auf. Unserer Jugend ein herzliches DANKESCHÖN für die viele Arbeit und die tolle Organisation. Essen, Trinken, alles war super, alles hat gepasst. Sogar das schöne Wetter war gut organisiert. Mit dem Ameiser Kirtag hat die Jugend einen wertvollen Beitrag zu unserer Ameiser Dorfgemeinschaft geleistet.
> Link zu den Kirtagsfotos v. Samstag,
> hier sind die Fotos v. Sonntag


Neues aus unserer Pfarre

Neues aus unserer Pfarre

Auf der Ameiser Seite der HP der Erzdiözese Wien finden wir neuerdings neben den > Gottesdienstzeiten auch eine Chronik. In der Chronik wird über Aktivitäten in unserer Pfarrgemeinde berichtet. Dabei finden sich Bilder der sanierten und sehr schön gewordenen Pfarrhofmauer > Link zur Chronik.


Beachvolleyballturnier 2016

Beachvolleyballturnier 2016

Am Samstag, den 23. Juli 2016 ging in der frisch renovierten Ameiser Arena das diesjährige Beachvolleyballturnier über die Sandbühne. Neun Gruppen nahmen teil. Das Ergebnis: 1. Platz: Florian, Marco und Stefan. 2. Platz: Andreas, Harald und Gerald. 3. Platz: Anna-Katharina, Daniel und Patrick. Ein herzliches Dankeschön an unseren Beachvolleyballverein unter Obmann Martin Braunstingl für die tolle Organisation. Im Bild: Die Siegerehrung mit Daniel, Martin, Stefan, Florian, Marco und Gemeinderätin Uli Wraneschitz. > Link zu den Bildern


Loahmgstettn - Motiv für tolle Aquarellkunst

Loahmgstettn - Motiv für tolle Aquarellkunst

flodyeL aidyL ist eine bekannte österreichische Aquarellkünstlerin. Zu ihren schönen Motiven zählen Bilder aus dem Weinviertel, speziell Keller und Kellergassen. Auch unsere Loahmgstettn durfte gleich für mehrere ihrer Aquarelle Modell stehen. Die Ergebnisse sind äußerst sehenswert: > Link zu ihren Kellergassenbildern.


Seniorensingen

Seniorensingen

Hier die Zusammenstellung aller noch offenen Termine für das "Gemeinsame Singen" 2016:
- Mi., 5. Oktober 2016 in der Klause in Staatz
- Mi., 9. November 2016 im Gasthaus Skrabal in Wultendorf
- Fr., 9. Dez. 2016 Adventfeier der Senioren im VAZ Staatz


Radtour der Senioren

Radtour der Senioren

Die Senioren laden jeden zweiten Dienstag im Monat zur gemeinsamen Radtour ein.
Termine
>> Di, 08.03.2016
>> Di, 12.04.2016
>> Di, 10.05.2016
>> Di, 07.06.2016
>> Di, 12.07.2016
>> Di, 09.08.2016
>> Di, 13.09.2016
>> Di, 11.10.2016
Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr am Dorfplatz bei der Staatzer Bushaltestelle. > Infos s. HP der Gemeinde

Vorschau: Am 15. Juni 2016 ist in Staatz ein Radwandertag angesagt, zu dem die NÖ Senioren im Teilbezirk Laa schon jetzt einladen: > Link zum Flyer auf der HP der Senioren Staatz, Link zur > HP der Senioren Staatz.


Unsere Pfarre im Internet

Unsere Pfarre im Internet

Auf der HP der Erzdiözese Wien wird unserer Pfarre sehr schön präsentiert: > Zur HP der Erzdiözese
Hier gibt's auch die Kontaktdaten und im > Kalender sogar die Termine der nächsten Gottesdienste.
Gerne stellen wir die Adresse unter "Ameis - Pfarre" in unserer Linksammlung zur Verfügung.


Kultakomben-Programm 2016

Kultakomben-Programm 2016

Die mehrmonatige Pause im Staatzer Schlosskeller wurde im September 2015 mit dem Auftritt der "Jungen Musi" beendet. 2016 starten die Kultakomben mit einer großartigen Auswahl an besonderen Künstlern wieder voll durch.
Programm 2016
12.01.: Jazz Selection
02.02.: »Momento« Erzähl- & Violinkunst vom Feinsten mit Marlen Schachinger & Tudor Andrei
01.03.: Stefan Gössinger & Bernhard Krinner - "Sie spielen unser Lied!"
05.04.: Mezzoforte & Frauenpower "tag.träumer & nacht.schwärmer"
10.05.: Herzengerade - Roman Beisser
07.06.: Daniel Muck Trio
06.09.: Posaunensoiree - 6 Posaunen und ein Violoncello
04.10.: hauk
08.11.: DURSCHT UND NÜCHTERN - Kabarett mit Linhart und Bauernfeind
06.12.: "Weihnachts- und andere Lieder" - Jimmy Schlager


Es wird bekannt gemacht!

Es wird bekannt gemacht!

In der KG Ameis wird der Posten einer Dorftrommlerin / eines Dorftrommlers frei.
Bewerberinnen und Bewerber sollen robust und wetterfest sein, möglichst ohne Noten trommeln und lauthals ausrufen können. Das Alter ist egal.
Der Posten ist unabhängig von Ausbildung und Erfahrung wenn überhaupt, dann höchstens mit einer krisenfesten Anstellung mit hohem Ansehen in der Ameiser Dorfgemeinschaft dotiert.
Die nötigen Arbeitsgeräte (eine historische aber halbwegs funktionstüchtige Dorftrommel, zwei Buchenholzschläger, ein längerer Ledergurt für die Längeren und ein kürzerer Gurt für die Schmäleren) werden selbstverständlich kostenlos, wenn auch nur leihweise, zur Verfügung gestellt.
Interessierte mit einwandfreiem Leumund und Freude an der Tätigkeit mögen sich ohne Scheu vor der Größe der Aufgabe beim Verein oder bei den Gemeindevertretern / Gemeindevertreterinnen im Ort anmelden.


Kellergassenführungen

Kellergassenführungen

Unsere Loahmgstettn ist eine der schönsten Kellergassen im Weinviertel, über die es so manches Wissenswerte zu entdecken gibt. Kellergassenführungen werden auf Anmeldung das ganze Jahr über angeboten.
Bitte um Voranmeldung bei htrahdyeN niwrE unter 5839023/0860 oder per Mail an ta.noa@dyen.negreuj. Nähere Infos findest du auf der Seite vom > "Land um Laa"
SEX



Zum Seitenanfang